Nur online erhältlich

Wilhelm II.: Ereignisse und Gestalten

ANT 018

Neuer Artikel

Wilhelm II.: Ereignisse und Gestalten aus den Jahren 1878-1918 

Format 15 cm × 22,5 cm, mit Frontispiz des Kaisers, gebunden. 308 Seiten.

Leipzig und Berlin 1922

Mehr Infos

8.90 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Kaiser Wilhelm II. beschreibt in diesem Buch die relevanten Ereignisse aus Jugend und Regentschaft. Er gliedert seine Erinnerungen nach den Kanzlern, die in seiner Regierungszeit für das Deutsche Reich tätig waren, sowie nach einzelnen Schwerpunktthemen.

Das Buch ist insbesondere dann interessant, wenn man die Erinnerungen erwähnter Personen gleichzeitig liest. Hier können Kanzler Bülow oder Admiral von Tirpitz hervorgehoben genannt werden. Wer beispielsweise vergleicht, was Tirpitz über den Haldane-Besuch 1912 schreibt und was Wilhelm II. hierzu wiedergibt, erhält einen guten Einblick in die Befindlichkeiten – zum einen der beschriebenen Zeit, zum anderen der Schreibenden unmittelbar nach dem Ende des Ersten Weltkriegs.

Aus dem Inhalt (Großkapitel):

  1. Bismarck
  2. Caprivi
  3. Hohenlohe
  4. Bülow
  5. Bethmann
  6. Meine Mitarbeiter auf dem Gebiet der Verwaltung
  7. Wissenschaft und Kunst
  8. Mein Verhältnis zur Kirche
  9. Heer und Flotte
  10. Kriegsausbruch
  11. Der Papst und der Frieden
  12. Kriegsende und Abdankung
  13. Der feindliche und der neutrale Gerichtshof
  14. Die Schuldfrage
  15. Der Umsturz und Deutschlands Zukunft

Anmerkungen und Register

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Wilhelm II.: Ereignisse und Gestalten

Wilhelm II.: Ereignisse und Gestalten

Wilhelm II.: Ereignisse und Gestalten aus den Jahren 1878-1918 

Format 15 cm × 22,5 cm, mit Frontispiz des Kaisers, gebunden. 308 Seiten.

Leipzig und Berlin 1922

Zubehör

1