Nur online erhältlich

Auswärtiges Amt: Deutsche Dokumente zum Kriegsausbruch

ANT 002

Neuer Artikel

Auswärtiges Amt (Hg.): Die deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch

5 Bände. Erste Ausgabe, gebunden. Charlottenburg 1919/20. Format: 24 cm × 17,5 cm

Mehr Infos

58.00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Nach dem Waffenstillstand vom November 1918 veröffentlichte das Auswärtige Amt des Deutschen Reiches die deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch. Sie zeigen anschaulich, wie sich die Krise zwischen Serbien und Österreich-Ungarn unter anderem durch Rußlands Vorgehen gegen Österreich-Ungarn und die dadurch eintretenden Bündnisfälle zum Weltkrieg ausdehnte.

Dies ist die Erstausgabe der Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch aus den Jahren 1919 und 1920. Sie umfaßt die vier Dokumentenbände in zwei Büchern sowie den Kommentar im fünften Band. Dieser durch B.W. von Bülow verfaßte Kommentar vergleicht quellenkritisch die deutschen Veröffentlichungen mit denen der anderen am Krieg beteiligten Mächte. Der Kommentar zeigt damit den damaligen Wissensstand und gibt eine Anleitung zur Nutzung der vier Quellenbände.

Die Bände sind in gutem Zustand, die Kanten sind nicht bestoßen.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Auswärtiges Amt: Deutsche Dokumente zum Kriegsausbruch

Auswärtiges Amt: Deutsche Dokumente zum Kriegsausbruch

Auswärtiges Amt (Hg.): Die deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch

5 Bände. Erste Ausgabe, gebunden. Charlottenburg 1919/20. Format: 24 cm × 17,5 cm

1